Politische Bildung live erleben

Auch wenn unsere Schüler/innen nicht offiziell an der Europawahl 2019 teilnehmen dürfen, können sie dennoch eine Meinung haben.

Unter diesem Motto organisierte die Schulsozialarbeiterin zusammen mit Nadine Ziller vom Lokalen Aktionsplan im SHK am 16.05.2019 die U18 Wahl an unserer Schule. Die Schüler und Schülerinnen der 5. bis 10. Klassen konnten sich an diesem Tag über den Ablauf einer Wahl, über die an der Wahl teilnehmenden Parteien und deren Programmen ausgiebig informieren und ihre Stimme im eigens für die Schule eingerichteten Wahllokal abgeben.

Die U18-Wahl ist eine Wahl für Kinder und Jugendliche, die  vom Deutschen Kinderhilfswerk, dem Deutschen Bundesjugendring, den Landesjugendringen, vielen Jugendverbänden und dem Berliner U18-Netzwerk getragen wird. Gefördert wird U18 zur Europawahl 2019 auf Bundesebene durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie die Bundeszentrale für Politische Bildung.

Die Ergebnisse der Wahl sowohl für den Saale-Holzlandkreis als auch für Thüringen und Deutschland sind hier einsehbar: https://www.u18.org/willkommen

Vielen Dank und liebe Grüße

Katja Büchel