Gemeinsames Sportfest der TGS Bürgel mit kleinen Gästen aus dem Montessori – Kinderhaus „Sausewind“

Super Stimmung auf dem Bürgler Sportplatz! Kurz vor den Herbstferien kämpften kleine und große Sportler um die begehrten Medaillen im Leichtathletik-Mehrkampf. 800 m- Lauf, Sprint, Ballwurf und Weitsprung standen auf dem Programm. Zur Eröffnung des gemeinsamen Sportfestes der TGS Bürgel und der kleinen Sportler des Montessori-Kinderhauses Sausewind begrüßte neben Herrn Schmidt auch Bürgermeister Waschnewski alle Wettkämpfer und Betreuer und wünschte allen gute Erfolge. Herr Waschnewski ermunterte die Kinder und Jugendlichen dazu, die zahlreichen Angebote des Sportvereins zu nutzen und auch in der Freizeit aktiv Sport zu treiben. Nach einer zünftigen Erwärmung unter Regie einiger Mädchen und Jungs aus der 10. Klasse gings los. Für die Wettkampfpausen standen Spielgeräte zum Ausprobieren bereit. Auch für das leibliche Wohl war gesorgt. Während des Radrennens rechneten fleißige Helfer die Platzierungen in den einzelnen Jahrgangsstufen aus. So konnten zum Abschluss die Medaillen an die besten Sportler übergeben werden. Herzlichen Glückwunsch allen Platzierten. Zu loben ist der Einsatz der Zehntklässler, die mit vollem Elan zum Gelingen des Sportevents beigetragen haben.

Zurück