Vorbeugen ist besser ...

Eine Unterrichtsstunde anderer Art erlebten die Schüler der 5. Klassen. Zwei Polizistinnen aus Jena berichteten von ihrer Arbeit, erläuterten aktuelle Ereignisse in unserer Umgebung. Wir erfuhren, wie gefährlich Mobbing und Körperverletzungen auch unter Schülern seien können. Geduldig wurden unsere vielen Fragen beantwortet.

Osterprojekt der 5. Klassen

 

In der letzten Schulwoche vor den Ferien wollten sich die 5. Klassen auf das Osterfest einstimmen. Mit verschiedenen Techniken wurden Ostereier gefärbt, Körbchen und Küken gebastelt. Leider konnte unser Osterspaziergang auf Grund des eisigen und schneereichen Wetters nicht stattfinden. Auch waren viele Kinder erkrankt und konnten die Schule nicht besuchen.  Trotzdem bekamen sie Osterbasteleien, denn ihre Klassenkameraden fertigten auch für die Erkrankten Osterüberraschungen an. -  Vielen Dank dafür!

Nun  hoffen wir aber auf ein sonnenreiches Ostern 2014!

Närrisches Treiben

Klasse 5b  - Helau, helau

auch Fasching feiern macht uns schlau.

Denn Leute mit bekannten Namen

zu unserm Klassenfasching kamen.

Till Eulenspiegel konnt man sehen

und eine Dame- wunderschön.

Die Gräfin Cosel schaut vorbei

und auch ein Cowboy vogelfrei.

Sogar der Cäsar kam, habt acht

und hat` nen Teufel mitgebracht.

Frau Holle nahm sich winterfrei

und Paula schaute auch vorbei,

mit rotem Haar und kurzem Rock

versetzt sie manchem ,,Mann“ `nen Schock.

Der DJ sorgte für die Noten,

hat Unterhaltung uns geboten!

Bei Pfannkuchen und Trinkerrei

(wir tanzten und sangen Lieder)

war alles viel zu schnell vorbei

drum ,,faschingt“ es nächstes Jahr wieder.