Die Projekte „laufen“

Vom 20.-22.32019 fanden unsere Projekttage statt. Ganz im Sinne eines schülerorientierten Unterrichts hatten die Schüler der 5. – 9. Klasse die Möglichkeit sich einem Thema von mehreren Seiten anzunähern und Wissen anzueignen.

Highlight unserer Projekttage war das „Tom Sawyer“-Projekt der 6. Jahrgangsstufe. Bereits vor den Tagen wurde projektorientiert die Geschichte von Tom Sawyer im Unterricht thematisiert. Am Freitag wurde die harte Arbeit der Klassen 6a und 6b schließlich mit der wunderschönen Theateraufführung des Stückes gekrönt. Wir bedanken uns bei Frau Sernau, die sich mit sehr viel Herzblut diesem Projekt gewidmet hat. Wir sind stolz auf eine engagierte Klassenstufe 6.

Aber auch die anderen Jahrgangsstufen haben sich mit tollen Themen beschäftigt. So thematisierten die Klasse 5 „Cybermobbing“ und „das Alte Ägypten“. In den 7. Klassen war das Fach Chemie ganz groß geschrieben. Mit Besuchen in der Kläranlage (Graitschen), der Trinkwasseraufbereitung (Thalbürgel) und einem Tag voller Experimente im Chemiekabinett wurde den Schülern die Besonderheit des Wassers verdeutlicht.

Die Klassen 8a und 8b konnten ihre Englischkenntnisse für die bevorstehende Exkursion nach England vertiefen und die neunte Jahrgangsstufe beschäftigte sich im Rahmen des Geschichtsunterricht mit dem Holocaust.

Wir bedanken uns bei allen Fachlehrern für ihre Arbeit und freuen uns, wenn die Schüler aus den drei Tagen viel Wissen, gekoppelt mit Freude und Interesse, mitnehmen konnten.